Blücher-Elektronik Berlin


Wichtige Neuigkeiten, bitte unbedingt lesen!


GBM16XL nochmalige Neuauflage!


Sehr geehrte Kunden,

meine Ankündigung, die Produktion des GBM16XL einzustellen, hat zu einem Sturm der Entrüstung bei unseren Kunden geführt. Einer von vielen Kunden: "Mit Bestürzung habe ich vernommen, dass Sie die Produktion Ihrer genialen Rückmelder einstellen werden". Solche Bekundungen haben mich bewegt, nochmals 150 Stück des GBM16XL Vers. 1.6 zur Produktion freigegeben. Um uns die Arbeit zu erleichtern, lasse ich dieses Mal das Board komplett vom Bestücker bestücken, sodass für mich keine Lötarbeiten mehr anfallen. Mitte November ist als Liefertermin der neuen Serie des GBM16XL vorgesehen. Ich würde mich freuen, wenn Sie jetzt schon per Email Vorbestellungen -auch größere Stückzahlen- vornehmen würden.

Preis unverändert €150,--/Stück plus Porto und Verpackung.

 

Ihre

Uwe, Max und Ilse Blücher

Stand: 06.10.2019


Weiterhin lieferbare oder angekündigte Produkte:


GBM16XL, lieferbar ab Mitte/Ende 11/ 2019

 

LocoBuffer USB

 

LN-ES/VT

 

Kehrschleifenmodule

 

RELX

 

Boosterpowermanagement-Modul

 

Neuentwicklung Boosterpowermanagement-Modul

für LENZ LZV200 und LV103, lieferbar Anfang 11/2019

 

LN/s88 Converter

Stand: 06.10.2019


Hilferufe von Kunden


Sehr geehrte Kunden,

 

immer wieder erreichen uns Hilferufe von Kunden, die uns bei einem technischen Problem um Hilfe bitten.

 

Die Anfrage beginnt oft folgendermaßen: 

 

Kunde: Ich habe hier einen Gleisbesetztmelder.

Frage von mir: Welchen Gleisbesetztmelder haben sie denn?

Kunde: Weiß ich nicht, da muß ich erst unter die Anlage kriechen.

 

Sie werden verstehen, daß solche Auskünfte mich nicht unbedingt erfreuen. So muß meine Frau oft erst in der Kundendatei suchen, um herauszufinden, wann ein Kunde was bei uns bestellt hat.

 

Bitte machen sie bei einem Hilferuf folgende Angaben:

  • Welche unserer Baugruppen ist defekt (genaue Beschreibung z.B. GBM16XL, Vers, 1.6).
  • DCC-Zentrale (Firma)
  • Booster (Firma)
  • Steuerungssoftware (Firma)

Diese Angaben erleichtern uns die Fehlersuche erheblich. Außerdem reicht oft ein Blick des Kunden in die Beschreibung des Moduls auf unserer Homepage, um den Fehler selbst beseitigen zu können.

 

Uwe Blücher

Stand: 31.10.2019

 

 


Bemerkungen zum Boosterpowermanagement-Modul


Ein Kunde, der von uns eine Reihe von Powermanagement-Modulen bezogen hat, teilte uns mit, dass diese Module nicht zusammen mit der neuen Lenz Zentrale/Booster LZV200 und dem Booster LV103 funktionieren. Wir haben daraufhin bei der Firma Lenz nachgefragt, ob sich schaltungstechnisch an den Klemmen C, D, E etwas geändert hat. Das wurde uns bestätigt und wir müssen jetzt kurzfristig eine Neuentwicklung durchführen. Wir hoffen, dass diese Anfang/Mitte November 2019 lieferbar ist. Kunden, die LZV100 und LV102 benutzen, können weiterhin das alte, bewährte und lieferbare Powermanagement-Modul benutzen.

Stand: 06.10.2019


Abkündigung des GBM16XN


Viele Kunden haben mir immer wieder versichert, dass der Besetztmelder GBM16XN Vers. 2.X der beste am Markt sei. Trotzdem möchten wir nach Abverkauf der letzten GBM16XN die Produktion dieses komplett in Deutschland hergestellten hochwertigen Besetztmelders einstellen. Reparaturen aller Besetztmelder (GBM16XS, GBM16XS-8A, GBM16XN) werden aber weiterhin von uns vorgenommen. Auch Interfaces für die älteren Besetztmelder und den GBM16XN sind noch verfügbar.

 

Stand: 29.08.2019

 


Modellbahner helfen Modellbahnern

In der unter aufgeführten Tabelle sind Modellbahner verzeichnet, die sich auf Grund unserer Umfrage bereit erklärt haben, ihr Wissen mit anderen Modellbahnern zu teilen. Zögern Sie bitte nicht, bei Problemen mit Ihrer Software und unseren Besetztmeldern Kontakt mit diesen Modellbahnern aufzunehmen.


Download
Modellbahner helfen Modellbahnern_Mai_20
Adobe Acrobat Dokument 95.3 KB

Portokosten


Sehr geehrte Kunden,

 

per 1. Juli 2019 hat die Deutsche Post wieder einmal die Vorschriften für den Versand von Warensendungen geändert. In der Werbung heißt es:

 

Preisgünstiger Versand Ihrer Bücher und Waren

Verschlossene Einlieferung Ihrer Sendung

Einheitliche Sendungsformate

Laufzeit 2- 4 Tage

 

Wir vermeiden diese Versandart, da nicht zu kontrollieren ist, ob die Sendung ihrem Empfänger jemals und vollständig erreicht hat. Man ist immer wieder erstaunt, was bei der Deutschen Post so alles auf Nimmerwiedersehen verschwindet.

 

Wir verschicken deshalb unsere Ware, auch kleinste Teile, im Inland nur noch als Paket. Ins EU-Ausland wird entweder als Päckchen mit Nachverfolgung oder Paket verschickt.

 

Preisbeispiele für Pakete <= 2 kg:

 

Deutschland: € 4,99

EU: € 11,39

Schweiz: € 16,70

USA: € 19,89

 

Ihr

Uwe Blücher

Stand: 30.10.2019


Rücksendungen


Sehr geehrte Kunden,

 

bitte  informieren Sie uns, wenn Sie uns Module zur Reparatur zurückschicken möchten. Ich werde Ihnen dann die Rücksendeadresse, Berlin oder Aachen, mitteilen. Ich möchte Sie bitten, keine Post mehr nach 23714 Malente zu verschicken, da wir unsere dortige Ferienwohnung nicht mehr nutzen.

 

Ihr

Uwe Blücher

 

Stand: 30.10.2019


Bitte beachten:


Speichern nicht vergessen!

Download
Änderungen bei Firmware Vers. 2.2.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.2 KB

LocoBuffer USB Vers.: 3.0

Download
Änderung beim rr-cirkits LocoBuffer USB Vers. 3.0
LocoNet_Buffer USB_Vers_3_0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.0 KB

Gartenbahner Ecke


An dieser Stelle sollen die speziellen Probleme der Gartenbahner aller Spurweiten in Zusammenhang mit unseren Produkten behandelt werden. Hilfreich für den Gartenbahner ist oft auch das Forum des „Gartenbahn-Stammtisch Nürnberg“ (www.gartenbahnstammtisch.de ), denn hier tauschen Praktiker ihre Erfahrungen aus.


Download
Gartenbahner-Ecke_02_07_19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 780.1 KB

Programmieren mit dem "Traincontroller"

Download
Video_GBP_6_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 493.3 KB