Kehrschleifenmodul KSDGBM16X

Das Kehrschleifenmodul KSDGBM16X ist keine autonome Kehrschleifensteuerung. Es enthält nur die zur Polwendung innerhalb der Kehrschleife erforderlichen Relais.

Angesteuert wird das Modul vom Gleisbesetztmelder GBM16XN/L über ein 6-pol. Flachkabel. Die Besetztzustände aller Abschnitte der Kehrschleife werden vom GBM16XN/L überwacht und können über den gewählten Rückmeldebus angezeigt werden. Die Kehrschleife kann aus bis zu 6 Abschnitten (A0BA5) bestehen. Die Abschnitte A0, A1, A4, A5 werden zur Steuerung des Kehrschleifenmoduls durch den Besetztmelder benötigt. Die innere Kehrschleife wird aus den Abschnitten A2, A3 gebildet. Wird nur ein innerer Abschnitt benötigt, wird der andere nicht beschaltet. Die Entfernung zwischen dem Ende von A1 und dem Beginn von A4 muss immer der größten zu erwartenden Zuglänge entsprechen. 

Kehrschleifenmodul KSDGBM16X

37,50 €

  • 0,15 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Handbuch

Download
Bedienungsanleitung Kehrschleifenmodul KSDGBM16X gesteuert vom Gleisbesetztmelder GBM16XL
KSDGBM16X_GBM16XL_Dezember_16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 420.2 KB
Download
Bedienungsanleitung Kehrschleifenmodul KSDGBM16X gesteuert vom Gleisbesetztmelder GBM16XN
KSDGBM16X_GBM16XN_November_16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 814.1 KB